Für (ehemals) krebskranke Jugendliche im Alter von 16 bis 20 Jahren.

Das Insel-Camp 16 - 20  (ehemaliges Winter Camp im Grünen) bietet einerseits die Möglichkeit, sich im geschützten Rahmen der Gruppe über das Thema „Krebs“ auszutauschen, andererseits aber soll es den „älteren“ TeilnehmerInnen ermöglichen, Kontakt zu den Survivors (junge Erwachsene, die in ihrer Kindheit und Jugend ebenfalls an Krebs erkrankt waren) herzustellen. Darüber hinaus stehen Erwachsenwerden und die dafür notwendige Entwicklung von Selbst- und Eigenständigkeit und aktive Angebote wie Klettern, Mountainbiken u.v.m. im Mittelpunkt.

Sportlich zu sein ist keine Teilnahmevoraussetzung für dieses Camp - nicht die sportliche Leistungsfähigkeit steht im Vordergrund sondern das Erleben in der Gruppe. Jede/r TeilnehmerIn kann selbst bestimmen, in welchem Tempo und wie weit er/sie sich mit eigenen Themen einbringen möchte.

BetreuerInnen:
ein pädagogisch und psychotherapeutisch ausgebildetes Team

Plätze: 16

Termin: folgt

Veranstaltungsort: Sonneninsel in Seekirchen/Wallersee

Anreise: individuell

Anmeldung: online

Kosten: kein Selbstbehalt 

Campleitung:

Stefan Berecz
Berater, Trainer & Coach, Erlebnispädagoge, Spielpädagoge

Bettina Scheuch
Klinische Psychologin und Outdoortrainerin

 

Einige Bilder vom letzten Insel-Camp im April 2019: