Teilnahmebedingungen für die Camps 2022

• Anmeldung:
- Bitte unbedingt den jeweiligen Anmeldeschluss beachten
- Das Anmeldeformular auf www.kinderkrebshilfe.at online ausfüllen
- Nach Absenden der Anmeldung werden per E-Mail ein Fragebogen inkl. Zustimmungserklärung(en) sowie Erläuterungen zum Datenschutz zugesandt. Die Formulare bitte ausdrucken und innerhalb von 2 Wochen vollständig ausgefüllt und unterschrieben retour senden:

- per Post: Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe,
  Borschkegasse 1/7, 1090 Wien
- per FAX: 01/402 88 99/10
- per E-Mail: oesterreichische@kinderkrebshilfe.at

Durch die Angaben im Fragebogen stellen wir fest, ob das jeweils gewählte Insel-Camp auch für die/den InteressentIn geeignet ist. Der Fragebogen muss vor jedem Camp unbedingt neu ausgefüllt werden, weil er jeweils nach Ende des Camps aus Datenschutzgründen vernichtet werden muss. Sämtliche diesbezügliche Informationen betreffend Datenschutz sind unter www.kinderkrebshilfe.at abrufbar.

- Anmeldebestätigung:
Nach Ablauf der Anmeldefrist und erfolgter Platzvergabe erhalten die Campteil-
nehmerInnen eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Erst dann gilt die Anmeldung als verbindlich.

- Teilnahme an mehreren Camps:
Grundsätzlich kann an mehreren Programmen teilgenommen werden, z.B. an:
- Camp für (ehemals) betroffene Kinder und Jugendliche +
  Camp für Familien
- Camp für (ehemals) Betroffene oder Geschwister Camp +
  Gemeinsames Camp für Betroffene und ihre Geschwister
- Camp für Geschwister + Camp für Familien

Bei großer Nachfrage kann es sein, dass TeilnehmerInnen, die zum ersten Mal zu einem Camp kommen möchten und einen besonderen Bedarf aufweisen, den Vortritt haben. Die ÖKKH behält sich vor, Camps bei zu geringen Anmeldezahlen abzusagen.

• An- und Abreise:
Erfolgt individuell und unter Einhaltung der jeweiligen An- und Abreisezeiten. Kinder und Jugendliche, die zum ersten Mal an einem Camp teilnehmen, müssen unbedingt von einer/einem Erziehungs-berechtigten zum Camp gebracht werden. Kinder und Jugendliche, die bereits teilgenommen haben, können Fahrgemeinschaften bilden, müssen aber eine schriftliche Einverständnis-erklärung der/des Erziehungsberechtigten bringen.

• Versicherung:
Die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe schließt für alle TeilnehmerInnen eine Haftpflicht- und Unfallversicherung ab.

• Kosten:
Die Teilnahme an den Camps ist kostenlos. Bitte spätestens 2 Wochen vor Beginn des Camps unter Tel. 01/402 88 99 abmelden, wenn die Teilnahme nicht mehr möglich ist, sodass der Platz an ein anderes Kind vergeben werden kann.