Charity-Aktion der Firma Teva ratiopharm

Das Pharmaunternehmen Teva ratiopharm ließ sich für diesen Herbst eine ganz besondere Aktion einfallen. In Kooperation mit der Fachzeitschrift Apotheke Krone bat das Pharmaunternehmen ApothekerInnen österreichweit um ihr Feedback zu den laufend erscheinenden Beratungstipps für PharmazeutInnen.

Für jeden ausgefüllten Fragebogen gab es eine Spende von 5,- Euro für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe. Bei der Charity-Aktion kamen so in Summe 1000,- Euro zusammen, diesen Betrag beschloss die Unternehmensleitung dann noch auf 3000,- Euro zu erhöhen.

Mag. Elgar Schnegg, Geschäftsführer Teva ratiopharm, freute sich den symbolischen Spendenscheck gleich am Ende der Aktion an Anita Kienesberger, Geschäftsführerin Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe, überreichen zu können! Wir bedanken uns ganz herzlich beim Pharmaunternehmen Teva ratiopharm und allen beteiligten ApothekerInnen für die Unterstützung unserer Projekte.

 

(c) 2017

Alle aktuellen News zeigen