Zur Erinnerung an Toni Pejkovic

Die Trauer um Toni Pejkovic, der ganz plötzlich und viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde, ist groß. Der Garde-Rekrut verstarb unerwartet am 03. August diesen Jahres, am 28. August wäre er 20 Jahre alt geworden.

Für die Beisetzung von Toni Pejkovic entschied sich seine Familie auf Blumenschmuck zu verzichten und anstelle dessen um eine Gedenkspende für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe zu bitten. Die Spende von 600,- Euro überreichten sein Vater und seine Tante der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe bei einem persönlichen Besuch.

Wir möchten hier das Gedicht teilen, das die Familie in seiner Parte veröffentlicht hat:

Auf einmal bist du nicht mehr da,
und keiner kann’s verstehen.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah,
bei jedem Schritt den wir nun gehen.
Nun ruhe sanft und geh‘ in Frieden,
denk immer dran, dass wir dich lieben.


Wir senden Toni Pejkovics Familie und all seinen nahestehenden Personen unser aufrichtiges Mitgefühl.

 

(c) 2017

Alle aktuellen News zeigen